Ansaugschläuche

Die wichtigsten Informationen als Übersicht

Anwendung:Motorentechnik
Werkstoff:FKM (Viton)
Farbe:wählbar
Abmessungen:Ø 26 x 50mm
Branche:Maschinenbau
Stückzahl:30.000 Stk/ a
Engineering:fertigungsgerechte Gestaltung, Mischungsentwicklung
Beschaffung:Basis Süd- und Osteuropa
Logistik:2-wöchentliche Abrufe


Was ist ein Ansaugschlauch?

Ein Ansaugschlauch ist ein elastischer Bestandteil der Luftführung eines Verbrennungsmotors. Form und Größe des Durchmessers können über der Länge variieren. Für die Flexibilität und zur Verstärkung sind oft Rippen angebracht, die bei Unterdruck ein Zusammenziehen verhindern. Aufgrund der herrschenden Temperaturdifferenzen kommen entsprechend widerstandsfähige Elastomere zum Einsatz.

Wofür benötigt man einen Ansaugschlauch?

Ein Motor braucht Sauerstoff, um den eingespritzten Kraftstoff verbrennen zu können. Das Gas wird mit der Umgebungsluft angesaugt und durchläuft ein Luftführungssystem. Der erste Teil dieser Röhren ist der Ansaugschlauch aus Gummi. Er wird allgemein benötigt

  • für das Ansaugen von Luft an einer günstigen Stelle (wenig Staub, trocken etc.)
  • für die Abdichtung der angeschlossenen Komponenten
  • zur Weiterführung der Luft zum Filter

In welchen Branchen kommen Ansaugschläuche zum Einsatz?

Ansaugschläuche finden Sie in nahezu allen Bereichen, die mit der Herstellung oder dem Einbau von Verbrennungsmotoren zu tun haben, da die Verwendung hochwertiger Elastomere eine flexible Luftführung erlaubt. Deshalb liegen die Einsatzbereiche vor allem in der

  • Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie
  • Land- und Baumaschinenindustrie
  • Motorgeräteherstellung (Rasenmähertraktoren etc.)

Usit-Ringe

Die wichtigsten Informationen als Übersicht

Anwendung: Schraubendichtung
Werkstoff:NBR/ FKM/ HNBR
Farbe:wählbar
Abmessungen:ab M3/ 1/8 Zoll
Branche:Maschinenbau
Stückzahl: > 1.000.000 Stk/ a
Engineering:Für 36 gängige Größen bis 1.000 Stk. haben wir einen Online-Shop eingerichtet.
Mehr als 150 Typen(-> Größenliste) bestellbar.
Einbauhinweise, Spezifikationen auf Anfrage, Fertigung nach Kundenauftrag
Beschaffung:Basis Asien
Logistik:Mustermengen ab Lager


Was sind Usit-Ringe?

Usit-Ringe sind Dichtigkeitsunterlegscheiben. Auf einer metallenen Scheibe ist zur Erzielung der Dichtwirkung eine Dichtwulstaufvulkanisiert. Usit-Ringe sind in verschiedenen Größen erhältlich und können mit Elastomerlippe am Außenumfang oder am Rand des Innenlochs geliefert werden, wodurch sich eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten ergibt.

Wofür werden Usit-Ringe benötigt?

Usit-Ringe kommen als Dichtungen gegen Überdruck zum Einsatz. Sie werden wie handelsübliche Unterlegscheiben an Schrauben verwendet, um Öffnungen für verschiedene Medien undurchlässig zu verschließen. Gegenüber herkömmlichen Dichtringen aus Weichmetall haben sie den Vorteil, dass sie auch sehr hohen Drücken standhalten und eine selbstabdichtende Wirkung besitzen. Daher finden sie Verwendung

  • in hydraulischen Anlagen
  • an Druckbehältern
  • an Motoren (Öl- und Kraftstoffsystem)

In welchen Branchen kommen Usit-Ringe zum Einsatz?

Mit Usit-Ringen versehene Schrauben müssen lediglich mit dem richtigen Drehmoment angezogen werden, damit eine optimale Dichtwirkung erreicht wird. Daher ist der Einbau unkompliziert und schnell zu bewerkstelligen. Usit-Ringe sind daher beliebt

  • im Fahrzeugbereich
  • im Druckbehälterbau
  • bei Hydraulikanlagenherstellern

Gesamtprodukt-Portfolio

  • Gummiformteile, Dichtungen
    Referenzen und mögliche Lösungen: PDF-Datenblatt
  • Silikonformteile
    Referenzen und Beispiele aus Festkautschuk und LSR: PDF-Datenblatt
  • Gummikugeln, sphärisch geschliffen
  • Kabeldurchführungen
    Liste verfügbarer Größen: PDF-Datenblatt
  • Gummi-Metall-Puffer
    Liste verfügbarer Größen: PDF-Datenblatt
  • USIT-Ringe
    Liste verfügbarer Größen: PDF-Datenblatt
  • Online-Shop USIT-Ringe
    Liste gängiger Größen bis 1.000 Stk.: PDF-Datenblatt
  • Profile, Schlauchringe
  • Schaumstoffprodukte
  • Gummi-Metall-Verbindungen
  • Stanzteile
  • Tauchteile

… aus Gummi, Thermoplastische Elastomeren, Zellkautschuk, Polyurethanen, Themoplasten, Duroplasten, Flüssigsilikon, Flüssigkristallinen Werkstoffen im Ein- oder Mehrkomponentenverfahren

  • Werkzeuge und Vorrichtungen
  • Bedarfsgerechte Konfektionierung
  • Engineering, Projektierung

Gummikugeln

Gummikugeln finden beispielsweise beim Maschinenbau als Ventilsitz Verwendung oder in der Kosmetik. Dank unserer unterschiedlichen Gummikugelwerkzeuge können wir Ihnen drei unterschiedliche Varianten für die Kugeln anbieten: geschliffen, leicht geschliffen und die kommerzielle Ausführung (ungeschliffen).

Die wichtigsten Informationen als Übersicht

Anwendung:u.a. als Ventilsitz
Werkstoff:nach Wahl: EPDM, NBR, FKM (Viton®), Silikon, NR usw.
Farbe:wählbar
Abmessungen:Ø 3-120mm
Branche: Maschinenbau, Kosmetik, Hydraulik, Pneumatik
Stückzahl: bis 10.000.000 Stk/ a
Engineering:vollentgratet, teilweise geschliffen, lebensmittelechte Mischungen. Mehr als 50 Größen verfügbar.
Beschaffung:Basis Südeuropa und Asien
Logistik:ohne Besonderheit



In unserem Usit-Ring-Shop finden Sie jetzt auch Gummikugeln: Hier geht es zum Shop >>

Die Unterschiede im Detail:

Geschliffene AusführungLeicht geschliffene AusführungKommerzielle Ausführung, ungeschliffen
mit hoher Rundheit (z.B ∅ 6,0 –> 0,08mm)mit hoher Rundheit (z.B ∅ 6,0 –> 0,08mm)gute Rundheit
kein sicht- oder fühlbarer GratTrennline kaum spürbar ca. 0,01×0,02mmsichtbarer Trenngrat, ca. 0,05×0,06mm, kein Anspritzpunkt(!)
Toleranzen nach ISO 3302-1 M1Toleranzen nach ISO 3302-1 M1, Oberfläche matt, absolut gleichmäßigToleranzen nach ISO 3302-1 M2
mit optischer Vermessungmit optischer Vermessung
z.B. für Ventil- und Dichtanwendungenz.B. für pneumatische Ventil- und Dichtanwendungen
oder bei geringeren Anforderungen
z.B. als Siebtropfkugel


Beispiel für optische Vermessung:

Verfügbare Standardgrößen:

Durchmesser [mm]

  • 2,0
  • 2,36
  • 2,5
  • 3,0
  • 3,18
  • 3,5
  • 4,0
  • 4,5
  • 4,75
  • 5,0
  • 5,5
  • 6,0
  • 6,35
  • 6,71
  • 6,75
  • 7,0
  • 7,14
  • 7,92
  • 8,0
  • 8,26
  • 9,0
  • 9,53
  • 9,91
  • 10,0
  • 10,21
  • 11,0
  • 11,1
  • 11,5
  • 12,0
  • 12,7
  • 13,41
  • 14,27
  • 15,0
  • 15,88
  • 16,0
  • 16,8
  • 19,05
  • 19,51
  • 20,02
  • 20,65
  • 22,23
  • 23,83
  • 25,4
  • 25,58
  • 31,75
  • 34,93
  • 35,2
  • 39,1
  • 41,28
  • 50,8
  • 51,79
  • 63,5
  • 69,85

Abweichende Maße als Neuwerkzeuge können in ca. 3-4 Wochen erstellt werden.

Wir führen die gängigsten Standardgrößen in EPDM und NBR in unserem Webshop (bestellbar ab 1 Stk.)

Was sind Gummikugeln?

Gummikugeln weisen unterschiedliche Elastomermischungen auf und können zur Unterscheidbarkeit in verschiedenen Farben produziert werden. Daher sind sie vielseitig einsetzbar. Die Kugeln sind, je nach Einsatzzweck, mit unterschiedlichen Oberflächengüten erhältlich. So können sie unbearbeitet bis fein geschliffen geliefert werden.

Wofür benötigt man Gummikugeln?

Gummikugeln kommen als Dichtelemente und Klopfkugeln zum Säubern von Siebanlagen zum Einsatz. Aufgrund ihrer Form sind sie universell verwendbar, da sie sich dem jeweiligen Gegenstück, zum Beispiel dem Ventilsitz, optimal anpassen, ohne dass dieses gesondert zuvor bearbeitet werden muss. Daher finden Sie Gummikugeln unter anderem

  • in Rückschlagventilen als Dichtung
  • in Siebanlagen als Siebklopfkugeln
  • als Prüfkörper für Siebe

In welchen Branchen kommen Gummikugeln zum Einsatz?

Gummikugeln sind so einfach wie nützlich und erfüllen nicht nur Dichtungszwecke. Sie sind langlebig und bedürfen keiner Wartungsmaßnahmen, weshalb sie Verwendung in vielen Branchen finden. Benötigt werden Gummikugeln

  • in der Ventilherstellung
  • bei Prüf- und Eichgesellschaften (Gummikugeln als Prüfkörper)
  • in Betrieben, die Siebanlagen verwenden

Hier geht es zum Shop >>

Gummi-Metall-Dichtungen

Die wichtigsten Informationen als Übersicht

Anwendung:Motoren; Ansaugung
Werkstoff: FKM (Viton)
Farbe:wählbar
Abmessungen:62 x 45 x 2mm
Branche:Automotive
Stückzahl:800.000 Stk/ a
Engineering:Metallhaftung mit Primer
Beschaffung:Basis Asien
Logistik:Konsignationslager