Was sind Schläuche?

Kabelstränge, Gase, Bremsflüssigkeiten, Benzin, Wasser, Chemikalien, Schüttgüter, ja sogar Beton – kaum ein Stoff dieser Welt lässt sich nicht in Schläuchen transportieren.

So vielfältig und doch einzigartig wie ihre Anwendungsbereiche, so individuell sind auch die Kunststoffe, die wir für ihre Herstellung verwenden. Erfahren Sie hier, wie wir bei Sattler Ihnen helfen können, die perfekte Schlauchlösung für Ihre Anwendung zu planen, zu entwickeln und zu realisieren.

Wozu dienen Schläuche?

Schläuche dienen schon seit der Antike zum Transport gasförmiger, fester oder flüssiger Stoffe. Früher in der Regel aus natürlichen Materialien hergestellt, kommen heute hochwertige Kunststoffe zum Einsatz. Deren chemischen, physikalischen und mechanischen Eigenschaften passen präzise zur geplanten Anwendung des Schlauches.

Neben dem Einsatz als Transportleitung lassen sich Schläuche auch zur elektrischen oder thermischen Isolierung verwenden.

Welche Typen von Schläuchen gibt es?

Unser Ziel ist die Anfertigung individueller Schlauch-Lösungen. Dennoch lassen sich Schläuche je nach Einsatzbereich oder Material in verschiedene Typen einteilen.

Ansaugschläuche

Zum Absaugen von Flüssigkeiten oder Gasen kommen Ansaugschläuche zum Einsatz. Die teils beträchtlichen Druckunterschiede zwischen Schlauchinnen- und -außenseite stellen besondere Anforderungen an das Schlauchmaterial. Es muss so beschaffen sein, dass der Ansaugschlauch keinesfalls kollabiert.

Kabelüberzugsschläuche

In modernen Fahrzeugen sind mehrere Kilometer elektrischer Kabel verbaut, die zur besseren Übersicht in Kabelbäumen gebündelt werden. Hier kommen Kabelüberzugsschläuche ins Spiel. Sie schützen den Kabelstrang vor Feuchtigkeit und mechanischer Beanspruchung.

TPE Schläuche

Thermoplastische Elastomere (TPE) sind Kunststoffe, die bei Raumtemperatur das Verhalten klassischer Elastomere zeigen, sich unter Wärme aber wie Thermoplasten verformen lassen. Aus diesen besonderen Kunststoffen lassen sich TPE-Schläuche für die Chemie- und Lebensmittelindustrie herstellen.

Kabelschutzschläuche

Die Aufgabe dieser Schläuche gleicht der von Kabelüberzugsschläuchen. Sie dienen zum Schutz und zur Bündelung elektrischer Kabel. Kabelschutzschläuche lassen sich im Außen- und Innenbereich verwenden und werden aus einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien hergestellt.

LABS-freie Kabelüberzugs- und Kabelschutzschläuche

Die Abkürzung LABS steht für “lackbenetzungsstörende Substanzen”. LABS-freie Schläuche finden daher vor allem in Lackierbetrieben Verwendung, um sichtbare Fehler am lackierten Produkt zu vermeiden.

Für einen perfekten Lackauftrag ist nicht nur die LABS-Freiheit von Farbleitungen, sondern aller relevanten Bauteile vonnöten. Daher müssen auch elektrische Zuleitungen in LABS-freie Kabelüberzugs- und Kabelschutzschläuche gebündelt werden.

Schlauchfilter

Ein Schlauchfilter ist eine Vorrichtung zur physikalischen Trennung von Feststoff-Flüssigkeits-Gemischen oder verunreinigten Gasen. Das Filtermedium ist bei dieser Filtrationsmethode zu einem Schlauch geformt. Dies ermöglicht hohe Durchsatzraten bei gleichzeitig kostengünstiger und kompakter Bauform.

Schlauchleitungen

Schlauchleitungen sind stationär verbaute Schläuche zum Stofftransport. Ihr Einsatzgebiet liegt überall da, wo feste Rohre nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbaut werden können, oder wenn eine gewisse Flexibilität trotz stationären Einbaus weiterhin gewünscht ist.

Was sind typische Schläuche?

Auf die Frage nach dem typischen Schlauch wird den meisten Menschen mit Sicherheit zuerst der Gartenschlauch einfallen. Sportlern kommt vielleicht noch der Fahrradschlauch in den Sinn, Motorrad- und Autofahrern eventuell der Benzinschlauch. Solche Schläuche sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

Dennoch, und das gerät oft in Vergessenheit, sind auch diese typischen Schläuche hoch entwickelte Spezialisten. So müssen Kraftstoffschläuche unbedingt aus wetterbeständigen Kunststoffen gefertigt werden, die sich chemisch inert gegenüber Lösungsmitteln und organischen Verbindungen verhalten.

Und selbst bei einem Alltagsprodukt wie dem Gartenschlauch ist Witterungsbeständigkeit ein Thema. Schließlich muss ein solcher Schlauch extreme Temperaturschwankungen über den Jahresverlauf aushalten und zudem große Mengen UV-Licht absorbieren, ohne spröde zu werden.

Auch Fahrradschläuche, die “die Luft nicht mehr halten”, also nicht mehr gasdicht sind, kann niemand gebrauchen.

Daher ist für uns bei Sattler jeder Schlauch ein typischer Schlauch, der perfekt für sein Einsatzgebiet angepasst und aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt wird.

Aus welchen Materialien werden Schläuche hergestellt?

Genauso vielfältig wie die Einsatzbereiche von Schläuchen sind auch die Rohstoffe, aus denen sie hergestellt werden. Moderne Schläuche sind in der Regel aus Kunststoffen, wie etwa TPE, PE, PUR oder PA gefertigt.

Als Kunststoffspezialisten verfügen wir über langjährige Erfahrung und reichhaltiges Wissen über chemische, physikalische und mechanische Eigenschaften hochwertiger Kunststoffe. So sind wir in der Lage, hoch spezialisierte Lösungen zu realisieren. Für spezielle Anwendungen finden auch Glasfasern, Metall oder natürliche Fasern Verwendung.

Welches Material eignet sich für welchen Schlauch?

Das Material, aus dem wir einen Schlauch herstellen, richtet sich, neben Faktoren wie Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit, vor allem nach der geplanten Verwendung. So muss ein Schlauch für den Außenbereich aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt sein. Starke Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und starke Temperaturschwankungen dürfen dem Material keinen Schaden zufügen.

Schläuche für die Chemieindustrie müssen chemisch beständig gegen die Stoffe sein, die sie transportieren. So werden an Kunststoffe, die mit Säuren und Laugen in Berührung kommen andere Anforderungen gestellt als an Schläuche in der Petrochemie. Letztere müssen vor allem inert gegenüber Ölen und organischen Lösungsmitteln sein.

Schläuche, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, unterliegen besonderen gesetzlichen Vorschriften. Sie müssen aus lebensmittelechten Stoffen hergestellt werden, die keine gesundheitsschädlichen Stoffe abgeben können. Hier sind vor allem TPE und Silikone sehr gefragte Werkstoffe.

Wie werden Schläuche hergestellt?

Zur Herstellung von Schläuchen kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz. Die wichtigsten sind:

  • Extrusion
  • Verschweißen
  • Vulkanisieren
  • Wickeln
  • Verklemmen
  • Vernähen

Unter diesen Verfahren ist die Extrusion das am häufigsten verwendete Verfahren. Hierbei wird der gewünschte Kunststoff oder eine Mischung verschiedener Kunststoffe bis zur Verflüssigung erwärmt und anschließend über eine Düse in die gewünschte Form gebracht.

Mit diesem Verfahren ist es auch möglich, beschichtete Schläuche herzustellen. Großlumige Schläuche werden als Kunststoffbahnen extrudiert, deren Kanten dann in einem zweiten Schritt zum fertigen Schlauch verschweißt oder vulkanisiert werden.

Sehr lange Schläuche lassen sich durch Extrusion über einen Dorn mit dem gewünschten Durchmesser realisieren.

In welchen Anwendungsbereichen werden Schläuche eingesetzt?

Schläuche finden in zahlreichen Industrie- und Gewerbezweigen Anwendung. Neben der chemischen Industrie gehören Automobil- und Lebensmittelgewerbe zu den Hauptabnehmern für Schläuche.

Schläuche in der Fahrzeugindustrie

In Fahrzeugen dienen Schläuche zum Transport von Kraft- und Betriebsstoffen. Hierzu gehören neben Benzin auch Kühlerflüssigkeit, Öl- und Schmierstoffe sowie Waschwasser für Front- und Heckscheibe.

Jeder dieser Schläuche muss höchsten Beanspruchungen standhalten und chemisch teils sehr reaktive Stoffe transportieren. Dies stellt besondere Ansprüche an die verwendeten Kunststoffe.

Schläuche für Lebensmittel

Bei der Verarbeitung von Lebensmitteln gelten besonders strenge Hygiene-Vorschriften. Alle Geräte und Maschinen, die mit Nahrungsmitteln in Kontakt treten, müssen lebensmittelecht sein.

Sie dürfen also keinerlei chemische Reaktion mit der Nahrung eingehen oder gar Schadstoffe abgeben. Für diese Schläuche kommen daher nur besonders hochwertige Kunststoffe infrage.

Schläuche in der Chemie

An Schläuche in chemischen Anlagen werden die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt. Das genaue Profil hängt hier vom geplanten Verwendungszweck ab.

Beständigkeit gegenüber heißen Flüssigkeiten kann bei diesen Schläuchen ebenso eine Rolle spielen, wie Säurefestigkeit oder Unlöslichkeit in organischen Lösungsmitteln.

Wie hoch sind die Produktionskosten von Schläuchen?

So individuell wie ihr Einsatzzweck gestalten sich auch die Kosten für Schläuche. Bei Sattler ist es unser Ziel, Ihnen jederzeit höchste Qualität zu bestmöglichen Preisen zu liefern. Deshalb erstellen wir in jedem Fall ein individuelles Angebot auf Grundlage Ihrer Wünsche und Anforderungen.

So erhalten Sie Ihre Schläuche – nach Ihren Vorstellungen von Sattler produziert

Als Spezialisten für hochwertige Kunststoffe verfügen wir über langjährige Erfahrung und umfangreiches Wissen über diese einzigartigen Werkstoffe. Daher sind wir Ihnen gern bei der Planung und Realisierung Ihrer Projekte behilflich.

Teilen Sie uns einfach Ihre Ideen mit und überzeugen Sie sich davon, wie wir mit Ihnen – in enger Abstimmung – Ihre individuellen Schläuche entwickeln und produzieren.

Bei Sattler. Nach Ihren Vorstellungen. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf.